14. Februar 2008

“Niemand versteht die Ledermäuse…”

… oder verstehst sie Du etwa? *gg* Wer mal was völlig Abgedrehtes, Lustiges lesen will, sollte mal zu dem Bestseller von Walter Moers “Der Schrecksenmeister” greifen… Echo, das “Krätzchen” und die letzte Schreckse von Sledwaya verbünden sich gegen den gar garstigen Schrecksenmeister Succubius Eißpin..

Genauso lustig ist die interaktive, gruslig-tolle Website mit dem von Dirk Bach gelesenen Buchanfang! Guck doch mal…

www.der-schrecksenmeister.de

Keine Kommentare

Noch keine Kommentare.

RSS-Feed für Kommentare zu diesem Beitrag. TrackBack URI

Leider ist die Kommentarfunktion zur Zeit deaktiviert.