21. Mai 2008

Die besten Buch-Charaktere (Fantasy)

Aufgrund eines Internet-Artikels dachte ich mir, was sind eigentlich die faszinierendsten Buch-Charaktere im Bereich Fantasy.. hm.. mal Ãœberlegen, da wären – für mich betrachtet:

  • Cian Mc Cionaoith – Lord Of Oiche (gälisch, sprich: “Ih-hi”, der “Herr der Nacht”) – Vampir mit einem guten Kern aus der Ring-Trilogy “Grün”, “Blau” und “Rot” von Nora Roberts
  • Moira, die kleine, grosse Königin und Hoyt der Zauberer ebenfalls aus der “Ring-Trilogy”
  • Kari Ragnarson – Der Sohn der Eishexe Gudrun aus “Schneewanderer” von Catherine Fisher
  • Andrej Delany und Abu Dun aus der “Chronk der Unsterblichen” von Wolfgang Hohlbein
  • Binbiniqegabenik (Binabik) von Yiqanuc – ein furchtbar netter, ehrenwerter Troll aus “Der Drachenbeinthron” ff. von Tad Williams
  • Harry Potter, Albus Dumbledore und Severus Snape aus “Harry Potter”
  •  Aragorn und die Hobbits aus dem “Herrn der Ringe” von J.R.R. Tolkin
  • Das Mädchen “Aurian” von Maggie Furey
  • Der Ritter Sperber und die Hexe Styria aus “Der Thron im Diamant” ff. von David Eddings
  • Nahezu alle Charaktere aus “Das erste Gesetz der Magie” von Terry Goodkind
  • Das Mädchen Tanaquil und das Tier “Grummel” aus “Die Macht des Einhorns” von Tanith Lee
  • Der Krieger “Scar” aus der “Enwor-Saga” von Wolfgang Hohlbein
  • Die vier Geschwister aus “Blumen der Nacht” ff. von V.C. Andrews

Das waren die Guten..
Hier kommen die faszinierendsten Bösewichte:

  • Ruth, das Vampir-Mörder-Kind von Rachaela aus “Unheimliche Ferne” von Tanith Lee
  • Der Schrecksenmeister Succubius Eispin aus “Der Schrecksenmeister” von Walter Moers
  • Lord Voldemort aus “Harry Potter”
  • Lord Byron aus “Der Vampyr” von Tom Holland (obwohl der ja nicht nur böse ist…)
  • Lilith & Lora aus der Ring-Trilogy von Nora Roberts
  • Lilith aus “Das Erbe des Vampyrs” von Toll Holland

Wen vergessen (oder nicht gekannt ;-) ) – ganz sicher einige.. das waren die, die mir jetzt auf Anhieb einfielen…