Deutsche Übersetzung ‘Symphony Of Enchanted Lands 2’ – Rhapsody

Für meine Mom und alle Fans von Rhapsody! :-)

By Anita – www.castello-lione.de.vu

Anmerkung: Ich habe versucht, die Texte der CD „SOEL2“ so genau zu übersetzen wie möglich. Manchmal waren mehrere Deutungen möglich, also habe ich mich für die entschieden, die sich für mich auf deutsch am Besten angehört haben. An anderen Stellen hat sich die Wort-für-Wort-Übersetzung ins Deutsche seltsam angehört, also habe ich sinngemäss übersetzt. Die Refrains habe ich meistens nur einmal geschrieben. Einiges ist bestimmt noch besser zu übersetzen, wer meint, ich habe wo einen totalen Fehler, kann sich gern melden ;-)! Ich hoffe jedenfalls ihr habt Spass damit! Take care! Anita

  Logo

 

The Dark Secret

 

Das dunkle Geheimnis

 

I. Die alte Prophezeihung

s war eine gute Zeit für alle Bewohner der Erde, aber das Schicksal entschied, dass die dunkle Prophezeiung eines Dämonen-Ritters ein tragisches Ende dieses Friedens bringen könnte und ihre Leben für immer bedrohen.

Kurz vor seiner Niederlage im letzten Krieg zwischen den Himmeln und Höllen zog sich der böse Sohn des Höllengottes Kron, genannt Nekron, zurück in seine Höhle in der Unterwelt.

Dort schrieb er im Angesicht des Todes ein Testament des puren Bösen in sieben schwarze Bücher. Sechs davon wurden eines nach dem anderen durch die Jahrzehnte hindurch entdeckt. Das siebte, letzte und schlimmste enthält das Geheimnis der Wiedererweckung.

Er befehligte sieben unsterbliche Dämonen seinen dunklen Plan auszuführen. Aber sie wurden von den Engeln der Kristall-Königreiche in Stein verwandelt. Und so schliefen seine Träume mit ihnen bis eine Zeit kam, in der die Mächte des Bösen die Welt an sich reissen wollten.  

Nekron würde im unheiligen Namen des kosmischen Chaos regieren.

Und dieses Mal würde er an höchster Stelle regieren!

 

IRA DIVINA

Göttlicher Zorn

Befreie uns jetzt von unserem Schmerz

Das Rad der Zeit steht still

Nun regiert die Stille

Immer währender Engel

Befreie uns von allem Bösen

Von allem Bösen...

 

 

Unholy Warcry

 

 

Unheiliger Kriegs-Schrei

 

Im Dunkeln liegt ein Geheimnis

Im mystischen siebenten schwarzen Buch

Nekron’s dunkle Worte

Er ist Kron, Kron’s Schüler,

er hat geschworen zurückzukehren

um die letzten göttlichen Kriege zu rächen.

 

Algalord (die heilige Stadt) erhebt sich, grösser als bevor,

Zeit des Friedens, nicht des Krieges

Rufe der Freiheit hallen von den Schloss-Mauern

Freiheit im Land und Hoffnung für alle!

 

In den stillen, dunklen und vergessenen

Höhlen von Dar-Kunor

Tief im geheimen Buch wartet ein

Unheiliger Kriegsschrei

Nekron versprach blutigen Terror

Der Tod und Hass in die neue Welt bringt.

 

Von den felsigen Bergen zum goldenen Meer

Zu den barbarischen heiligen Hügeln

Vom eisigen Norden und nebligen Seen

Zu den Mauern von Seth und den elfischen Ebenen,

passt alle auf!

 

In den stillen, dunklen und vergessenen

Höhlen von Dar-Kunor

Tief im geheimen Buch wartet ein

Unheiliger Kriegsschrei

Nekron versprach blutigen Terror

Der Tod und Hass in die neue Welt bringt.

 

Folter, Schmerz und blutiger Regen,

Nekron’s Wiedererweckung

Sie müssen den Dämonen-König töten oder

Einen weiteren Krieg führen.

 

Nur eine Person könnte die Dunkelländer rum um Hargor durchqueren

Und das Risiko wagen, tief in den Höhlen von Dar-Kunor...

Sein ist ein Name, den die Welt nie vergessen wird... er ist Dargor!“

 

Er ist der Auserwählte

Er ging durch die Dunkelheit

Er traf das Licht der Weisheit

Auserwählt, die letzten dunklen Reime zu finden

Die letzten Reime der Hölle

 

Er ist Kron, Kron’s Schüler,

er hat geschworen zurückzukehren

um die letzten göttlichen Kriege zu rächen.

 

Da ist nur einer, der den Weg kennt,

er lebte in dunklen, einsamen Höhlen

der Dämon der Nacht könnte den Tag retten

sollten sie die Chance ergreifen oder davonlaufen?

 

 

Never forgotten heroes

 

Unvergessene Helden

 

Der Herbst küsst Täler und Hügel,

das scheue Falin heisst mich willkommen

alte Bäume sprechen zum heiligen Wind

über alte Erinnerungen

 

Ein Gefühl der Unendlichkeit weckt Erinnerungen

Im mystischen Elgard-Wald hallt das Echo ihrer Stimmen

 

Airin, die Rose, Arwald, der Fels,

ein grosses Beispiel reiner Liebe,

Krieger des Eises, danke für alles,

von den Lebewesen der Welt.

 

Alle knien vor dir, lieber alter Aresius

Wir erlebten 1000 grosse Abenteuer,

in meinen Träumen bewahrt.

 

Flieg zum Kristall-Himmel

Glorreich und stolz

Unvergessene Freunde aller Helden

der gesamten bekannten Welt

Möge euer Feuer in unseren Herzen brennen

Und die Legende am Leben halten!

 

 

 

 

Elgards Green Valleys

 

Elgards grüne Täler (instrumental)

 

 

The Magic Of The Wizards Dream

 

Die Magie des Zauberer – Traums

 

In diesen stillen grauen Schatten

Werde ich einen Ort finden

Der endlosen Nacht zu entfliehen

Eine neue Sonne zu finden.

 

Ich kenne mein Schicksal

Gebunden an Erians alte Sage

Ich werde immer da sein

Gegen die uralte Sünde zu kämpfen...

Mondschein in dieser ewigen Nacht...

 

Engel rufen

Von gottverlassenen Kristall-Königreichen

Schweben vom Himmel

Wegen der Magie des Zauberer-Traums

 

Im nebligen Licht der Morgendämmerung

Zwischen Herz und Seele

Ruft Elgard um neue Hoffnung

Um unseren Untergang abzuwenden.

 

 

 

 

Erian’s Mystical Rhymes

 

Erian’s mystische Reime

 

~ Der weisse Drachen-Orden ~

 

Am Anbeginn der sorgenvollen Zeiten, den uralten Jahren der bekannten Welt,

Begann der Aufstieg von Kron‘s Schreckensherrschaft.

Also schickten die Himmelsherren ihre Engel gegen den Sturm, der die Himmel bedrohte.

 

Sieben Kriege wurde so ausgetragen, die tote Rose.. (Prinzessin Airin)

angeführt von den Dunkelherren der Hölle.

 

Der letzte Krieg bedeutete das Ende der alten Regentschaft der Höllengötter.

 

Dunkle Erinnerungen, verloren im Schatten der Illusion,

Warne das Licht des elektrisierenden Himmels.

 

Die Engel konnten das Leben auf Erden ändern,

aber nicht die alten Pläne der Dämonen!

Die vereinten Kräfte starker, weiser Männer,

Ein neuer Orden wurde bald geboren.

10 Könige, 10 Zauberer, Elfen & Drachenherren

Bereit für ihre Welt zu kämpfen.

 

Bereit, dem letzten Geheimnis ins Auge zu blicken,

Verborgen für 5000 Engels-Jahre, 5000 Jahre…

 

Eine große und neue Hoffnung ward geboren,

Die eine Hoffnung, endlich die heiligen Worte zu finden,

Um den dunklen Plan Nekrons zu stoppen,

Worte, enthalten in Erian‘s mystischem weissen Buch.

 

Die heilige Versammlung traf ihre Wahl,

Hörten die tiefe Stimme der Seele,

„Etherus“… Iras… 2 Namen von allen auserwählt

Um den Dunkelländern gegenüber zu treten.

 

Sie kannten Erians Sage so gut…

Was könnte gefunden werden, zwischen seinen Reimen,

Seinen Reimen des göttlichen Lichts

Geschrieben, um unsere Länder zu retten.

 

Bereit, das letzte Geheimnis zu enthüllen,

Verborgen für 5000 Engels-Jahre, 5000 Jahre.

 

Nun ist die Zeit gekommen, ihre Pläne zu teilen,

Die einzige Hoffnung, endlich die heiligen Worte zu finden,

Die den dunklen Plan Nekrons verhindern könnten,

Alle enthalten in Erians mystischem weissen Buch.

 

So wurde ein Name ausgewählt:

Weisser Drachen-Orden

Alle schworen zu kämpfen,

Alle für einen - einer für alle.

 

~~~

 

Der weisse Drachen-Orden:

„Und so ernannte der Weisse Drachen-Orden Khaas zum Helden der Mittelländer.

Er und Prinzessin Lothen vom Königreich der alten Wasserfälle, gemeinsam mit

Tharish, dem Elfen-König der Höhlen und mir, Iras Algor von Hor-Lad.

Wir würden uns auf den Weg der unglaublichen Gefahren und Abenteuer begeben.

Dargor, der Schattenlord würde uns durch die alte Unterwelt von Dar-Kunor führen.

Letztendlich ist die Zeit gekommen, das legendäre siebente schwarze Buch zu finden,

Welches die schlimmste aller bekannten Prophezeihungen beherbergt.“

 

 

 

 

 

The Last Angels Call

 

 

Der letzte Engelsruf

 

Nach fünf langen Tagen stand letztendlich der Plan

Die weisen Worte von Iras überzeugten sie alle

The Pfad nach Eloria könnte einer sichererer Weg sein

Um die grauen Berge zu erreichen, Dar-Kunor’s alte Höhlen.

 

Epische Horizonte, majestätische Wasserfälle

Grün-goldene Täler ziehen sich nach Norden

 

Sieben Zauberer kamen von fernen Ländern

Um Könige, Zwerge, Elfen und Drachenherren zu treffen.

Elgards Auge kann die Angst der Welt sehen

Es ist der letzte dramatische Engels-Ruf.

 

König Uriel verkündete die letzten heiligen Worte

Die neue Sonne ging auf... es war Zeit zu gehen

Mögen die weisen Engel ihnen die Stärke geben

Allen Ängsten die in der Dunkelheit erwachen gegenüber zu treten.

 

Von den hohen Türmen jubelten ihnen die Menschen zu

Die erwählten Helden passieren die Tore.

 

 

Dragonland’s Rivers

 

Drachenland-Flüsse

 

Sie begannen eine magische Reise

Zu dem alten Drachenland

10 Tage lang marschierten sie durch majestätische Wälder

ihr Ziel immer im Blick

 

Die Drachen fliegen am blauen Himmel

Die Berge zeigen ihre Macht

Stehend im Herzen des Landes –

Welch ein Anblick!

 

Schau, die Rehe, Trolle und Wölfe, liebliche Kreaturen,

sie sind die Wächter dieses Landes

Solch Wunder und Schönheit lebt in ihren Herzen,

sie zu sehen heisst zu verstehen.

 

Der Fluss führt sie nach Urien,

die mystische Heimat der Götter,

nun ein Durcheinander aus Ruinen

wegen dem letzten Krieg.

 

Schau, die Wässerfälle von Eloria,

die grauen Berge sind nah.

Dunkle Schatten fallen herein.

Das Ende des Tageslichts ist hier

Und alle Kreaturen der Dunkelheit

Warnen uns in der Nacht:

 

In den Dunkel-Ländern lauert Gefahr,

es gibt Böses zu bekämpfen!

 

 

 

Sacred Powers Of Raging Winds

 

  Die heiligen Mächten der wütenden Winde

 

„Naira... Oriel, Tarna...

majestätische Winde der Nordländer,

beschütze unsere Helden vor dem tödlichen Naroth,

bedecke ihre Spuren mit Schnee,

wüte mit all Deinem Zorn!“

 

Dunkel ist der Weg zu den grauen Bergen,

der Atem gefriert in der Luft zu Eis

Die Reise ist schmerzhaft und länger als das Leben -

Die Überquerung der Felsen bei Nacht.

 

Götter, führt sie alle zu Hargor’s Mauern,

geheiligte Kraft der wütenden Winde,

haltet Euch fern vom Stahl des schwarzen Ordens

(ihr schwarzer Stahl, ihr dunkler Wille)

 

Heilige Macht der wütenden Winde,

bitte hilf Ihnen ihr Ziel zu erreichen

sich im Schnee zu verbergen,

Sonne und Mond haben ihre tapferen Lieder zurückgelassen.

 

Zwischen den gefährlichen Gipfeln

könnten alle den Tod finden

auf der Suche nach dem uralten Königreich.

Die Anbetung der Dunkelheit ist Nekron’s Verlangen,

seine Soldaten, die Schwarzen,

die schwarze Ordens-Sekte!

 

Dargor’s Vergangenheit taucht vor ihm auf... :

                        Dargor:         Vater... willst Du wirklich meine Seele?

                        Vankar:         „Sohn, du bist ein Verräter... Du hast mich betrogen!“

                        Dargor:          „Nein! ... Ich will deinen höllischen Willen nicht erfüllen!“

                        Vankar:          „Du bist halb Dämon, vergiss das nie! Du bist einer von uns!“

                        Dargor:          „Ich weiss das gut... dafür werde ich bezahlen!

                                             Ich werde dich ablehnen und dich bekämpfen! Für immer!“

 

Heilige Macht der wütenden Winde,

erfülle ihre Seelen und das Herz des Schattenlords!

 

In einer magischen Vision erschien Vankar in Dargor’s Traum...

während die vier Helden versuchten zu rasten wurde er „“geboren“ halb Dämon, halb Mensch...,

er rang mit sich, aber er würde bald verstehen,

alles würde bezahlt werden mit dem Blut an seinen Händen.

 

Dargor’s Vergangenheit erschien ihm,

Vankar’s Durst nach blutiger Rache.

Vankar lebt für Rache!

 

Guardians Of Destiny

 

  Wächter des Schicksals

 

Mutig und stolz im letzten Sonnenlicht den Bergen von Erinor entgegen

Der einzige Weg dort hin zu kommen wo die Luft nach Tod riecht.

Schlamm, Sumpf... Ruinen eines Königreichs das tausende Jahre lang schrecklich war

Die schwarzen Dämonen schreien ihren Hass heraus, sie wollen Rache für den letzten Krieg.

 

Feuer der Freiheit

Flamme eines antiken Zeitalters

In ihren Herzen erwacht ihre Begeisterung

Gegen die Dunkelheit anzutreten

Es war ein uraltes Übel

In der ursprünglichen Wirklichkeit

 

Ein Zeitalter des Blutes

Der dunklen Erinnerungen

Wiedergeboren in Hargor, für das neue Böse

Gewählt in Elgard: Die Wächter des Schicksals

Sie sind und werden die wahren Helden sein

 

Nur Adler trauen sich dort zu fliegen über den Gipfeln zwischen West und Nord

Hargor enthüllt seine Unwirklichkeit und ihren Augen enthüllt sich Furcht

Für Mutter Erde müssen sie gehen, sie wissen, dass sie sterben könnten,

der Fels ist stark, aber sie sind stärker, Drachen und Löwen in Seele und Herzen.

 

Berge, golden umhüllt, offenbaren ihre Wahrheit

Mauern und Türmen offenbaren Unermesslichkeit

Graue Herrlichkeit

Schwarzes Epos

Das in sich das uralte Böse verbirgt.

 

 

 

 

Shadows Of Death

 

  Schatten des Todes

 

Der alte Elfenkönig Tharish kennt den Weg durch die Höhlen gut,

zu Dar-Kunor’s vergessenem Eingang...

zwei Tage wanderten sie durch die Irre, auf dem Pfad in die Dunkelheit,

der Grund warum sie überlebten war Dargor.

 

Endlich konnten sie die schwarzen und bösen Sümpfe sehen,

dort lag ihr Weg-Durchgang,

zwischen Schlangen und höllischem Schlamm.

 

Schatten des Todes folgen ihnen in Dar-Kunor’s Höhlen

Schatten des Todes,

die heilige Mission von Iras’ neuen Freunden

fünf Helden bereit zu sterben

sterben für die ganze Welt

sterben um das Grün der Erde zu beschützen,

das Grün der Erde...

 

Das schwarze sich bewegende Wasser ist ein Zeichen, Dar-Kunor’s Fluss,

das Wasser ist kalt – das Wasser ist kalt dort

Tharish tauchte in die Sümpfe

bald verschwand er im eisigen schwarzen Wasser,

schwarzes eisiges Wasser...

 

Dann, als er wieder auftauchte,

hiessen sie ihn als Helden willkommen,

er fand die Höhlen der uralten Elfen-Brüder.

 

Schatten des Todes folgen ihnen in Dar-Kunor’s Höhlen

Schatten des Todes,

die heilige Mission von Iras’ neuen Freunden

fünf Helden bereit zu sterben

sterben für die ganze Welt

sterben um das Grün der Erde zu beschützen,

das Grün der Erde...

Unsere grüne und wundervolle, geliebte Mutter Erde.

 

„Nun ist die Zeit gekommen, der Unterwelt Dar-Kunor’s gegenüberzutreten,

vielleicht um nie mehr zurückzukehren...“

 

 

 

Nightfall On The Grey Mountains

 

  Nachteinbruch in den grauen Bergen

 

Heilige Engel des ewigen Lichts

ihr die im ursprünglichen Zeitalter gefallen seid...

zwischen diesen dunklen und grauen einsamen Bergen,

die gestorben sind um das Grün der Erde zu beschützen.

 

Für Algalord und Elgard, Thorald und Elnor,

für alle Städte der bekannten Welt,

für die eisigen Nordländer, das Wasserfall-Königreich,

das westliche Reich der Zwerge und die ganzen Mittel-Länder

 

Kalte mystische Nacht – sie fällt auf die Ebene,

auf den grauen Berge regieren nun die Schatten,

Engel des Lichts gib ihnen das Vertrauen,

die Zeit ist jetzt gekommen,

Dar-Kunor wartet.

 

Die unbekannte Bedrohung – erfüllt die trockene Luft

das Heulen der Wölfe verliert sich dahinter

sie versuchten zwischen den wilden Felsen zu rasten.

Der, den sie bald sehen würde, könnte ihr letzter Sonnenaufgang sein.

 

Die Engel klagen leise in den kalten Winden

Geflüster des Todes umgibt den weiten Sumpf

Dar-Kunor ist dort, ihre Seelen zu schlucken,

vor ihnen liegt ein weiteres Höllentor.

 

Kalte mystische Nacht – sie fällt auf die Ebene,

auf den grauen Berge regieren nun die Schatten,

Engel des Lichts gib ihnen das Vertrauen,

die Zeit ist jetzt gekommen,

Dar-Kunor wartet.